Warum und was fördern wir?

Für Kinder und Jugendliche „…braucht es eine kultur-, bildungs- und sozialpolitische Prioritätensetzung für kulturelle Teilhabe, künstlerische Vielfalt und ästhetische Erfahrungen…“ (Kulturpolitische Expertise, Prof. W. Schneider)

Basierend auf diesem Gedanken und der Idee der Gemeinde, die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen als einen wichtigen Bestandteil des Miteinanders in der Gemeinde zu sehen, möchte der Verein durch seine Tätigkeit unterstützend wirken und Kindern und Jugendlichen auf dem Weg zu sozial kompetenten und engagierten Menschen weiterhelfen.

 

nach oben

Zurückliegend und gegenwärtig

.. unterstützten und unterstützen wir

eine pädagogische Kraft im Jugendbereich

ein Band-Musik Projekt im Jugendbereich

einen Künstler zur Durchführung von Kreativkursen in der Kinderkunstwerkstatt der Gemeinde

einen Theater- und einen Trommelworkshop im Kinderhaus der Gemeinde

notwendige Bastelmaterialien für die Kreativkurse

Wir sind dankbar, dass wir aufgrund der Mitgliedsbeiträge und Spenden erwähnte Projekte unterstützen konnten und können. Doch steigende Personalkosten und leider nicht steigende Zuschüsse aus unterschiedlichen Töpfen erlauben keine Erhöhung der Stundenzahl für eine Fachkraft vor allem im Bereich der Jugend.

Der Verein

Der Förderverein unterstützt die Kinder- und Jugendarbeit in der Paul-Gerhardt- Gemeinde in Frankfurt finanziell und ideell.

  • Er versteht sich als Partner und Förderer derjenigen, die Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde organisieren und betreuen.
  • Er tritt ein für die Forderung nach zuverlässiger und organisatorischer Begleitung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Er knüpft und pflegt Kontakte zu Menschen und Einrichtungen, die in der Lage und bereit sind, die Arbeit finanziell zu unterstützen.

nach oben

Kinder und Jugendliche in Niederrad sollen weiterhin ...

... zusammen Neues ausprobieren, Kunst machen und an kulturellen Projekten (Theater, Musik, Film..) teilnehmen können.

Jugendliche sollen wissen wo sie sich treffen können und Kinder haben Gelegenheit gemeinsam mit ihren Eltern Kirche kennenzulernen.

nach oben

Von uns aktuell geförderte Projekt

Der Kinderkunstwerkstatt der Gemeinde, ein regelmäßiges Angebot für Kinder von 6-12 Jahren, fördern wir durch die Übernahme des Honorars für den Künstler.

Die finanzielle Unterstützung der Beschäftigung einer Fachkraft im Jugendbereich.

Wir tragen mit sowohl ein im Jugendbereich geplantes Musik-Band Projekt als auch notwendige Anschaffungen in den genannten Kinder- und Jugendarbeitsbereichen der Gemeinde

Im Herbst 2013 wurde innerhalb der Kinderkunstwerkstatt ein Workshop zum Thema „Australien, ein Kontinent voller Farben und Kultur“ mit Hilfe der Spendengelder und Mitgliedsbeiträge gefördert,

ebenso ein im Januar 2014 stattgefundener Theaterworkshop mit Kindern des Kinderhorts der Gemeinde

Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung Anfang Juni 2015 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Er besteht aus

Alexa Busse (Vorsitzende)

Sylvia Knorsch ( stellvertretende Vorsitzende)

Jens-Peter Hoth ( Schriftführer)

Robert Spangenberg (Kassenwart)

 

nach oben

Gründung

Der Sparzwang in der Evangelischen Kirche hat auch die Paul-Gerhardt-Gemeinde hart getroffen, vor allem bei den Gemeindepädagogen. So wurde im Jahr 2009 die Stelle der Gemeindepädagogin Stefanie Berger gestrichen, die über vielen Jahren mit einer vollen Stelle die Angebote für Kinder in der Gemeinde gestaltet und geprägt hat. Seit damals wird die gemeindepädagogische Arbeit in Planungsbezirken über mehrere Gemeinden organisiert, was konkret bedeutet, dass in der Paul-Gerhardt-Gemeinde viel weniger Stunden für gemeindepädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen von außen finanziert werden.

Als Reaktion auf diese Stellenkürzungen wurde – ebenfalls im Jahr 2009 - der ‚Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der Evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde Frankfurt am Main’ gegründet.

Mit Unterstützung des Fördervereins, d.h. mit Mitgliederbeiträgen und Spendengeldern, können seitdem einige Aktivitäten, die ansonsten gestrichen werden müssten, am Laufen gehalten bzw. neu ins Leben gerufen werden, so z.B. die KinderKunstWerkstatt oder ein Bandprojekt in der offenen Jugendarbeit.

nach oben

Was können Sie tun?

  • Mitglied werden
  • Spenden
  • Über uns sprechen
  • Unsere Webseite weiterempfehlen

nach oben

Kontakt

Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der ev. Paul-Gerhardt Gemeinde
c/o Paul-Gerhardt-Gemeinde
Gerauer Straße 52
60528 Frankfurt am Main

Spendenkonto

Vielleicht möchten Sie den Verein mit Ihrer Spende unterstützen?
Nähere Infos erhalten Sie hier...