Ökumene leben

In Frankfurt Niederrad leben wir als evangelische Christen in guter Gemeinschaft mit der katholischen Gemeinde Mutter vom Guten Rat.

Wir berichten in den jeweiligen Gemeindezeitungen aus dem Gemeindeleben der jeweils anderen Gemeinde, und führen viele Veranstaltungen ökumenisch durch, wie z.B. Schulanfängergottesdienste, das ökumenische Sommerfest, die ökumenische Andacht zur Eröffnung des Niederräder Weihnachtsmarktes, Frauengruppen, das Frauenfrühstück.

Beide Kirchengemeinden sind gemeinsam Träger der ökumenischen Teestube, des Wohnprojektes Hoffnung und  des ökumenischen Hilfenetzes Niederrad.